Allegra Rout

In Devon, England erblickte ich das Licht der Welt. In meiner Kindheit bin ich mit meiner Familie in die Schweiz gezogen und lebte da bis 2013 in der Nähe von Zürich. Im selben Jahr absolvierte ich im Tirol im Sivananda Yoga Ashram die Yoga-Lehrer Ausbildung. Yoga hat in unserer Familie eine lange Tradition, denn schon meine Mutter und meine Grossmutter hatten eine mehrjährige Yoga-Lehrer Ausbildung gemeistert. Daher begleitet mich Yoga seit meiner Kindheit.

Das Studium brachte mich nach Dresden, wo ich Bühnen -und Kostümbild studierte. Das eher konzeptlastige Studium erweckte in mir den Wunsch mehr mit dem Körper und meinen Händen zu arbeiten.

 

Starke Schulterschmerzen führten mich zum Shiatsu. Nach der ersten Behandlung fühlte ich mich neu geboren. Die Welt sah auf einmal viel schöner aus. Die Farben waren ganz intensiv und mich durchströmte ein tiefes Gefühl des Friedens.

 

Der erste klare Gedanke nach dieser Behandlung war: Wenn ich Menschen so ein Gefühl durch Berührung vermitteln kann, möchte ich das lernen. Somit befand ich mich ein paar Wochen später am Europäischen Shiatsu Institut in Berlin um am ersten Ausbildungsmodul teilzunehmen. Seit über vier Jahren befinde ich mich nun auf dem Weg des Shiatsu und lerne tagtäglich dazu.