SHIATSU

FREUDE  I  SEIN  I  BEWEGUNG  I  TIEFE  I  FLIESSEN  I  ENTSPANNUNG  I  KLARHEIT

Was ist Shiatsu?

Die Ursprünge des Shiatsu sind in der Japanischen Heilmassage und der Traditionellen Chinesischen Medizin verwurzelt. Von Japan aus hat sich Shiatsu im letzten Jahrhundert in den Westen ausgebreitet und erlebt dadurch eine neue Entfaltung.

Die Arbeit mit den Meridianen spielen eine grosse Rolle. Sie stammen aus der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) und verkörpern alle Qualitäten in unserem Leben. Durch die Berührung offenbaren sie sich und zeigen in welche Themen eingetaucht werden darf. Oft machen sich am Körper blockierte Stellen sichtbar. Neben der Arbeit mit den Meridianen bietet Shiatsu einen ganzheitlichen Zugang zum Körper. Shiatsu bewegt und berührt den Menschen in seinem ganzen Wesen.

 

 

"Willst du den Körper heilen,

 

musst du zuerst die Seele heilen"

 

Platon