Für wen ist Shiatsu geeignet?

"Shiatsu bewegt und berührt"

 

Shiatsu ist für alle Menschen, die bewusst ihre Gesundheit ankurbeln wollen und tiefe Entspannung suchen. Alte Menschen sowie Junge profitieren auf den körperlichen, geistigen und seelischen Ebenen und ihre Selbstregulierungskräfte werden gefördert. Im speziellen Menschen, welche aus einer gestressten Umgebung kommen, können beim Shiatsu endlich ausruhen. Im Alltag entstehen oft Situationen wo wir nicht bei uns sind. Durch die achtsame Berührung wird die Mitte gestärkt und wir fühlen eine intensive Verbindung zum Selbst. 

 

Wann ist Shiatsu sinnvoll?

 

- bei allen stressbedingten Angelegenheiten

- als Unterstützung in Krisensituationen, Burnout und                 Erschöpfungszuständen

- bei muskulären Verspannungen aller Art

- bei Depressionen, Angstzuständen und Schlafstörungen

- bei Kinderwunsch

- bei Problemen mit dem Menstruationszyklus

- in der Schwangerschaft, unter der Geburt und im Wochenbett

- in wichtigen Lebensabschnitten und Übergängen